Einsätze

Pumparbeiten nach "Starkregen"

Zu mehreren Einsätzen wurde die FF am Abend des 2. Juli 2016 gerufen. Sehr starke Regenfälle haben den Kettenbach in Bad Zell über die Ufer treten lassen und zu einem stürmischen Wildbach verwandelt. Als Unterstützung für die FF Bad Zell hat die FF Schönau den Keller eines Gasthauses ausgepumpt. Ebenfalls sorgte ein ausgefallenes Pumpwerk in Wolfgrub für einen Kurzeinsatz. Und am Ende war noch ein Trupp der FF Schönau bei der Tischlerei Aumeier im Einsatz. Die Abflussrohre konnte die Regenmassen nicht aufnehmen und so wurde hier ebenfalls der Keller und Schauraum überflutet. Die Bilder stammen vom Einsatz in Bad Zell.

Weiterlesen: Pumparbeiten nach "Starkregen"

Personenrettung 21.06.

Zu einer Personenrettung am 21. Juni 2016 wurden die Feuerwehren Schönau und Oberndorf alarmiert. Ein Arbeiter war gestürzt und musste unter Mithilfe der FF Schönau von einem Haus gerettet werden. Mit der Rettungsmulde der FF Schönau konnte der Arbeiter mit dem vorhandenen Kran vom Haus gehoben werden. Neben der Polizei, dem Roten Kreuz und dem Notarzt waren je 10 Mann/Frau der Feuerwehren Schönau und Oberndorf im Einsatz.

Weiterlesen: Personenrettung 21.06.

Allrad hilft gegen Glatteis nichts!


Zu dieser Erkenntnis musste der Lenker eines Land Rover ´s kommen, der am Sonntagabend von Unterweißenbach Richtung Linz fuhr. Er kam auf Mühlviertler-Alm Straße auf Höhe Autohaus Aumayr ins Schleudern, fuhr rechts in die Böschung und kippte auf die Fahrbahn. Die Polizei informierte die FF Schönau, worauf mittels Sirene die Mannschaft alarmiert wurde. Der Geländewagen konnte mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeugs rasch aufgerichtet werden. Anschließend wurde das Fahrzeug von der Straße entfernt und die Fahrbahn von ausgelaufenem Öl gesäubert. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Da am Sonntagabend viele Kameradinnen und Kameraden zu Hause waren konnten 32 ausrücken.  Danke allen Helfern!   (OBI)

Ölspur nach Verkehrsunfall 13.09.

 

Per Telefon wurde am Sonntagabend eine Gruppe der FF Schönau zu einer Ölspur gerufen. Eine Lenkerin hatte in Fahrtrichtung Unterweißenbach das Brückengeländer beim Autohaus Aumayr gerammt. Die Lenkerin wurde durch den Aufprall nach ersten Erkenntnissen nicht bzw. nur leicht verletzt. Am Fahrzeug und am Brückengeländer entstand jedoch erheblicher Schaden. Das ausgelaufene Motoröl wurde von der FF Schönau gebunden, die Unfallstelle gesäubert und mittels Ölspurtafeln gesichert. Im Einsatz waren 8 Mann der FF Schönau mit TLF und KDO

Einsatzreicher August

Nicht nur bei Wiesen und Felder macht sich die anhaltenden Trockenheit bemerkbar, sondern auch bei einigen Brunnen. Beinahe täglich steht das Tanklöschfahrzeug im Einsatz um trockene Brunnen zu befüllen. (In den letzten zwei Wochen wurden bereits 52.000 l befördert). Keine Feiertagsruhe am 15.Aug. für unser Tanklöschfahrzeug! Nach neun stündigem Wassertransport durfte unser "alte Dame" bis zum nächsten Morgen durchatmen. Um nicht den Wasservorrat der Ortswasserleitung zu gefährden, wird beim Betriebsbaugebiet in Wolfgrub befüllt, was jedoch zu längeren Wegstrecken führt. Danke an alle Kraftfahrer für ihre freiwilligen Einsatzstunden um der Bevölkerung zu helfen. Nebenbei erledigten die Kameraden bereits 17 Wespeneinsätze.

Aktuelle Seite: Start Einsätze

Termine

Powered By

Hammerle IT-Soultions

Statistiken

125845
HeuteHeute689
GesternGestern1464
Diese_WocheDiese_Woche2153
Dieser_MonatDieser_Monat5048
Alle_TageAlle_Tage1258458