Einsätze

Brand landwirtschaftliches Objekt - ALARMSTUFE III

Die Feuerwehr Schönau wurden am Freitag, 26.04.2019 um 18:51 Uhr mittels Sirene "Brand landw. Objekt" nach Bad Zell nachalarmiert. Bei einem Bauernhof in der Ortschaft Brawinkl stand das Wirtschaftsgebäude im Vollbrand. Die FF Bad Zell alarmierte daraufhin die Alarmstufe 3 mit 14 Feuerwehren. 

Durch den starken Wind gestalteten sich die Löscharbeiten anfangs sehr schwierig, mittels mehrere Güllefässer wurde die Wasserversorgung sichergestellt um den angrenzenden Wohntrakt zu schützen.

Eine Acetylenflasche wurden ins freie gebracht, gekühlt und anschließend vom Einsatzkommando Cobra kontrolliert aufgeschossen.

Weiterlesen: Brand landwirtschaftliches Objekt - ALARMSTUFE III

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

 

Am Freitag 22. März wurde die FF Schönau zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Riedmark Landesstraße im Bereich der Grenze Schönau - Bad Zell kollidierten zwei PKW. Die Feuerwehr band Flüssigkeiten und säuberte die Fahrbahn.  

Einsatz Sturmschaden 10.03.19

Am Sonntag 10.03.19 wurde die FF Schönau zu einem Sturmschaden alarmiert. Am Güterweg Kaining im Bereich Tischlerei Inreiter wurde durch den Sturm ein Baum umgeworfen. Die Feuerwehr beseitigte den Baumstamm und reinigte die Fahrbahn.

EL: HBI Roman Pointner

Mannschaft: RLF, KDO, 23 Mann

Fahrzeugbergung_06.02

Am 06. Februar wurde die FF Schönau zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Am Güterweg Pehersdorf ist ein LKW bei einem Ausweichmanöver zuweit in das Bankett gefahren und ist stecken geblieben. Die Feuerwehr Schönau barg mittels Seilwinde den Lastwagen. 

Weiterlesen: Fahrzeugbergung_06.02

Fahrzeugbergungen 16. und 17. Jänner

Am 16. und am 17 Jänner ist die Feuerwehr zu zwei Fahrzeugbergungen mittels Sirene gerufen. Im ersten Fall benötigte der Gemeindetraktor Unterstützung, da er beim Winterdienst von der Fahrbahn gerutscht ist. Der Gemeindetraktor war beim Transformator Hüttmansberger und hat Schnee beseitigt, dass die Linz AG Zugang zu einem Kabel benötigte, dabei rutschte er von der Straße. Die FF barg den Traktor mittels Seilwinde.

Der zweite Einsatz war eine LKW Bergung in Prandegg. Ein LKW hat sich im Schnee festgefahren. Die FF hat mit Hilfe der Seilwinde und des Gemeindetraktor den LKW wieder auf die Straße gezogen.

Weiterlesen: Fahrzeugbergungen 16. und 17. Jänner

Aktuelle Seite: Start Einsätze

Termine

Powered By

Hammerle IT-Soultions

Statistiken

787276
HeuteHeute938
GesternGestern1453
Diese_WocheDiese_Woche5584
Dieser_MonatDieser_Monat24767
Alle_TageAlle_Tage787276