Übung Brand Hauptstraße

Übungsannahme war ein Brand im Gebäude Hauptstraße 18 ("Alter Posten"). Mittels Flachsauger wurde vom Bach eine Zubringerleitung gespeist. Der Atemschutztrupp hatte zwei Brände (im ersten Stock und im Dachboden) zu bekämpfen. Der Lüfter sorgte für freie Sicht im verrauchten Gebäude, auch musste die Ortsdurchfahrt gesperrt werden. Die Wärmebildkamera gab Aufschluss, ob das brennende Holz auch tatsächlich gelöscht ist oder nicht. Nach dem ersten Durchgang wurden die Aufgaben im Zeughaus noch einmal neu aufgeteilt und es mussten zwei weitere unterschiedliche Brände (im Erdgeschoss und im Keller) gelöscht werden.

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Start Übungen Übung Brand Hauptstraße

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Powered By

Hammerle IT-Soultions

Statistiken

183174
HeuteHeute477
GesternGestern683
Diese_WocheDiese_Woche477
Dieser_MonatDieser_Monat1667
Alle_TageAlle_Tage1831740