Brandeinsatz in Wolfgrub

Ein Blitz schlug am Samstag den 3.8.2019 um ca 14.00 in den Dachstuhl eines Bauernhofes in Wolfgrub. Durch die enorme Hitzeentwicklung stand kurze Zeit später bereits der ganze Dachchstuhl des Wirtschaftstraktes in Vollbrand. Neun Feuerwehren rückten unter Alarmstufe 2 aus und konnten mithilfe der Teleskopmastbühne Unterweißenbach, etlicher Atemschutztrupps und vielen Landwirten die den Löschwasserbehälter in Wolfgrub ununterbrochen speisten, die Brandmauern halten. Das Wohngebäude, der Stall sowie die Maschinenhalle mit den Traktoren konnten vor den Flammen gerettet werden. Dank der modernen, luftigen Stallbauweise und des Einsatzes von Hochleistungslüftern mussten die Rinder nicht aus dem Stall gebracht werden und waren während des ganzen Einsatzen sehr ruhig.
Ein Teil der eingelagerten Heu- und Strohvorräte sowie Teile des abgebrannte Dachstuhls konnten bereits am Samstag abend mithilfe von LKW Kräne und Rückewägen abgeräumt werden. Ab ca 23.00 Uhr hielten 4 Mann der FF Schönau Brandwache bei der immer wieder aufflammende Glutnester abgelöscht werden mussten. Am Sonntag um 6.30 Uhr rücken dann schon wieder Nachbarn und Freunde sowie etliche Mannen der FF Schönau an um die Reste abzutragen und nachzulöschen.
Neben der FF Schönau i.M. waren folgende Feuerwehren, bei denen wir uns hiermit nochmals herzlich für die Hilfe bedanken wollen im Einsatz: Oberndorf, Bad Zell, Erdleiten, Hagenberg mit dem Atemschutzfahrzeug, Tragwein unter anderem mit dem LAST, Mötlas, Pierbach und Unterweißenbach.

weitere Fotos gibts unter www.fotokerschi.at


Foto FF Bad Zell

alle weiteren Fotos FF Schönau

 

Aktuelle Seite: Start Einsätze Brandeinsatz in Wolfgrub

Termine

Powered By

Hammerle IT-Soultions

Statistiken

878313
HeuteHeute382
GesternGestern1158
Diese_WocheDiese_Woche3763
Dieser_MonatDieser_Monat24003
Alle_TageAlle_Tage878313